Steirischer Landesverband für Frisbeesport

Frisbee in der Schule

KENNENLERNEN UND HINEINSCHNUPPERN

Da zukünftige SportlehrerInnen auf der Universität Graz schon die Möglichkeit haben, mit diesem Sport in Berührung zu kommen, wird vor allem Ultimate Frisbee immer mehr Schülern ein Begriff. Manche Schulen nutzen auch die Möglichkeit, sich den Sport durch „Profis“ bei diversen Aktionstagen näherbringen zu lassen. Resultat aus diesen Bemühungen ist der Steirische Schulcup, der seit 3 Jahren jährlich in Graz sehr erfolgreich veranstaltet wird. Hierbei haben steirischen Schulen die Möglichkeit, ein Team zu melden und sich untereinander zu messen. 

Link: http://schulcup.frisbee-graz.info/

In einigen Schulen (Akademisches Gymnasium Graz, BORG und HAK Feldbach, BG/BRG Gleisdorf) zählt Ultimate Frisbee schon zum Fixpunkt der Freigegenständen, die besonders durch den Fairplay Gedanken sowohl von LehrerInnen, als auch SchülerInnen sehr gut angenommen wird. Dies funktioniert unter anderem durch die Unterstützung des WOGOS (WoMen go sport) Projekt, das darum bemüht ist, den Jugendlichen weniger bekannte Freizeitaktivitäten näher zu bringen, sie damit zu begeistern und ihnen zu helfen, Anschluss an einen Verein zu finden.

Sollten Sie Interesse haben, mehr über den Sport zu erfahren bzw. gerne einen Aktionstag für Ihre Schule/ Ihre Betriebe abhalten wollen, setzen Sie sich mit dem Ultimate Koordinator Gregor Szith (Email) in Verbindung. Er wird sich gern um ihr Anliegen annehmen!