Steirischer Landesverband für Frisbeesport

Vereine

Vereine in der Steiermark

Derzeit gibt es neben einigen Spielgemeinschaften und dem Angebot am Universitätssportinstitut Graz steiermarkweit 4 Vereine, die dem Frisbeesport nachgehen.

In alphabetischer Reihenfolge sind dies:

Frisbeesportverein Augärtner Ultimate Graz

Die Augärtner enstanden aus beigeisterten Teilnehmern des USI-Kurses, die das Training im Sommer einfach in den Grazer Augarten verlegten. Die Mannschaft wurde im Laufe der Zeit immer größer, und bereits 2010 wurde das erste Mal Turnierluft geschnuppert. Im Früjahr 2011 wurde dann schließlich offiziell der Verein gegründet. Die Augärtner absolvieren seither Turniere in Österreich und dem angrenzenden Ausland, wobei das Hauptaugenmerk auf der Mixed-Mannschaft liegt.

Für nähere Infos:

FCD Styrian High Five (Ultimate Frisbee)

Styrian High Five ist im Jahr 2011 aus mehr oder weniger erfahrenen Spielerinnen und Spielern entstanden, die sich zusammengetan haben, um neben der sportlichen Leistung auch den gemeinschaftlichen Aspekt in den Vordergrund zu stellen.

Das Credo ist es, uns mindestens einmal wöchentlich zu treffen und die Scheibe fliegen zu lassen. Abseits des Feldes pflegen die Gemeinschaft aber auch gerne bei anderen gemeinsamen Aktivitäten (andere Sportarten, Ausflüge, usw.).

Für nähere Infos:

Flying Disc Club Sportunion Catchup Graz (Ultimate Frisbee)

1986 kamen Gerhard Petz und Franz Hable einmal wöchentlich von Wien angereist, um am Universitätssportinstitut Graz eine Frisbee-Einheit abzuhalten.

Aus dieser USI-Einheit formierte sich 1988 der Verein CATCHUP Graz.

Seit 1995 vertreten Catchup-SpielerInnen Österreich bei Weltmeisterschaften sowie Europameisterschaften mit dem Höhepunkt im Jahre 2004, als das Mastersteam mit der Unterstützung von Stefan Pichler, Andreas Barth, Robert Muhr und Gregor Szith BEACH ULTIMATE WELTMEISTER wurde. Die letzten Jahre werden der Umstrukturierung und dem Aufbau der Kampfmannschaften in den Divisionen (Open, Damen und Mixed) gewidmet. Die Damenmannschaft eyecatchers existiert seit 2004. Aufgrund des Beitritts zur Sportunion sowie Veränderung von Vereinsstatuten wurde der Vereinsname 2009 auf Flying Disc Club Sportunion Catchup Graz geändert, “Catchup” bleibt aber nach wie vor die Kurzversion.

GTV Raabtal Renewables

Der Gleisdorfer Turnverein unterstützt in Kooperation mit jenem in Kirchberg den Erhalt der Randsportart im weitläufigen Einzugsgebiet der Oststeiermark. Die junge Spielgemeinschaft setzt mit ihrem Engagement bei den Traditionsvereinen auf nachhaltige Gestaltung, um Ultimate langfristig auch mehr Akzeptanz und Leistbarkeit zu verschaffen. Sportlich wird ein verträglich leistungsorientierter Zugang verfolgt, der durch persönliche Weiterentwicklung und gemeinsame Erfolge letztlich Spaß und Zufriedenheit bringen soll. Fordern, fördern, feiern ist die Devise!

Für nähere Infos:

DGCG (Disc Golf)

Der erste Discgolf-Verein der Steiermark wurde 2008 gegründet. Zur Zeit umfasst er etwa 15 Mitglieder, die beispielsweise auf den Discgolf-Kursen im Schaftal und auf der Hebalm, aber auch im Grazer Stadtpark trainieren.

Nationale und internationale Erfolge feiern die SpielerInnen Jahr für Jahr, zuletzt erzielten Mitglieder des DGCG neben Spitzenplatzierungen bei den österreichischen Meisterschaften auch gute Leistungen bei der Europameisterschaft in Frankreich.

Mehr gibt’s auf der Vereins-Homepage www.discgolfgraz.at